Unsere Westernpferde

Unsere Leben ist geprägt durch den Rhythmus der Pferde. Unsere Pferde gehören einer speziellen Rasse an, nämlich dem P.R.O „Pura Raza Oberpfalza“.Dies ist eine spezielle Rasse, weltweit gibt es weniger als 20 Stück. Diese leben ausschließlich auf der Stormy Horse Ranch.

Gerne stelle ich euch unsere Pferde vor.

 



Griasdi, i bin da Wolfgang a echter bayrischer Haflinger!
Im Mai 2008 ho i des erst mol Sunner gseng,mei des wor scheeeee. Ganze 1,55m bin I hoch worn und broad bin i a worn! ALso kumm umer, dann zeig I dir mol unser schene Landschaft, vorallm wo de gurden grener Fressplätz han


Hallo Ihr lieben, ich heiße Gin Tonic!
Und lebe seit September 2015 auf der Ranch. Ich bin ein fleißiges zartes Stütchen, am liebsten gehe ich mit Kindern. Ich zeig auch gerne was ich kann, überzeug dich selbst.


Hallo Ihr Lieben! Ich heiße UNO und bin ein schwerer Franzose :-) mit meinen 1,66m zähle ich hier auf der Ranch zu Riesen und natürlich auch zu den Gewichtigen :-) aber wer ein Herz aus Gold hat, kann ja auch nicht leicht sein. Lass dich von meiner Größe nicht einschüchtern ich bin ein ganz sanfter Riese und bemühe mich sehr es dir Recht zu machen.


Servus Ihr Lieben! Mein Name ist Apollo und ich bin Georg´s Pferd! Ich bin kein normales Freizeitpferd, ich bin ein Araber-Berber! Allerdings habe ich mir den Job einfacher vorgestellt! Ihr glaubt gar nicht, was er alles von mir verlangt: Ich soll sogar durch Wasser gehen! Der spinnt doch, Entschuldigung, aber das mußte jetzt einfach mal raus ... Aber mittlerweile weiß ich schon, wie ich den Chef ärgern kann - wälzel mich jetzt JEDES MAL, wenn ich kann und das ist oft! Hihi, da ärgert er sich :-) Ätsch, wie Du mir - so ich Dir :-) Es macht hier richtig Spaß, es wird einem nie langweilig und wenn, dann dürfen wir uns auf der Koppel austoben.






Ich heiße Billy the Kid und kam im August 2005 auf dir Ranch.
Ich bin ein zuverlässiger Tinker Wallach, zwar schon im hohen Alter aber immer noch fleißig dabei. Ich habe schon einige Geschichten von euch gehört, seit nur froh das ich darüber kein Buch schreiben kann :-)
Meine Geschichte ist auch lang, ich kam damals als unreitbarer "Killer" (so beschrieb mich meine Vorbesitzerin) auf die Ranch, meine Rancher glaubten an mich und ich habe mich innerhalb kürzester Zeit zu einem tollen Reitpartner entwickelt. Schon seither hab ich mit Asthma probleme und wurde daher im Mai 2016 in Rente geschickt. Meine Rancher dachten es sei besser für mich, ein Privatpferd zu werden. Ich zog also um, aber kurz danach kam ich wieder zurück. Ich sei kein taugliches Familienpferd!

Mei war ich froh als ich wieder auf der Ranch einzog, gleich am nächsten Tag durfte ich wieder mit meiner Herde durch die Landschaf ziehen. Am gleichen Tag wurde mir versprochen, das ich nie wieder ausziehen werde.
Ich hab mir meine Platz in der Renterresidenz auf der Ranch schon reserviert

 

Hola queridos!
Ich heiße Amigo und bin 1998 in Argentinien geboren worden. AMIGO heißt übersetzt Freund. Meine Rancher sind sehr stolz auf mich, weil ich diesem Namen auch gerecht werde. Ich bin seit Juli 2016 auf der Ranch und ein richtiges Verlasspferd von Anfang an! "Stärke hat es nicht nötig, Schwäche auszunutzen " - Euer Amigo 

Leider ist Amigo am 30.11.22 an Innerenblutungen verstorben. RIP


"Tupfen, Tupfen, Tupfen", rief meine Steffi, als sie mich zum ersten Mal sah, da war ich gerade mal knapp 8 Monate alt. Ich bin Cali, geb. 14.07.12. und seit dem 28.02.2013 wohne ich auf der Ranch. Ich bin ein verschmuster und herzlicher Wallach. Zum Kuscheln darfst gerne bei mir vorbei kommen. Alles andere mach ich nur mit Steffi :-)


Seid gegrüßt! KING LUI, das bin ich, ein Haflinger, 1996 geboren, 1,42 m groß mit viel Kampfgeist. Dieser Charakterzug hat mich zu dem gemacht was ich heute bin, ein Führpferd. Das beste daran ist, ich habe meine passende Reiterin gefunden, Steffi (Chefin). "Naja ich habe meinen Sprung rechts in der Schüssel und Steffi links, wir reiten also immer flächendeckend." Ist immer lustig, aber überzeugt Euch am besten selber davon. Ich freue mich immer wieder, Euch sicher durchs Gelände führen zu können.

 

Ich heisse Schnitte, bin im Jahr 2000 geboren und gerade mal 1m groß. Shetlandponys haben nicht gerade den besten Ruf. Aber ich bin anders, ich passe immer auf meine kleinen Reiter auf. Beim putzen wie beim reiten. Sicherheit geht immer vor, so habe ich es gelernt. Ihr dürft mit mir gerne spazieren gehen, ich bemühe mich auch, nicht ganz so verfressen zu sein :-) 

"Klein aber fein, das bin ich!"






Ich heiße Lordi,
mein letzter Reitstall wurde geschlossen und keiner nahm mich alten Herrn noch auf. Dann fand ich doch ein freies Plätzchen auf der Ranch und ging in Rente. Ich sag euch, Rente ist so langweilig. Deshalb unterstütze ich Schnitte und gehe ab und an mit den Kids zum Ponyreiten. YEHA, heißt es dann. Ich bin zwar alt, aber nicht langsam :-) dabei pass ich aber trotzdem sehr gut auf die kleinen auf.


 

Huhu, ich bin der Nono!
Ein Fleckvieh zum verlieben. Nun bin ich schon einige Jahre hier, hab so einige Abenteuer mit den Ranchern erlebt, und hoffe das ich noch viel weitere erleben darf. Ich weiß was ich will, aber werde dich immer sicher begleiten. Mit meinen 1,53cm bin ich kein kleiner. Los komm, lass uns zu Abenteuern aufbrechen.


Howdy, ich bin der Patch.
Seit Mai 2022 bin ich auf der Ranch und somit der Frischling, in der Herde. Ich hab schon einiges gelernt, vor allem zu entspannen. Für ein Schulpferd bin ich mit meinen 9 Jahren, auch noch sehr jung. Aber mir fehlte es an Selbstsicherheit, innere Ruhe und die Gelassenheit alles zu schaffen. Nach so kurzer Zeit, hab ich schon einiges gelernt. Gerne zeig ich´s dir beim nächsten Ritt. Ich werde nie vergessen, aber werde Dir alles vergeben.


Hallöchen, ich heiße Merlin.
Es gibt niemanden auf der Ranch, der hier schon länger ist wie ich Ich war schon da, bevor es mit dem Ranchbetrieb los ging. 1999 bin ich eingezogen. Nun bin ich alt und grau und schon in Rente. Trotzdem bereichere ich meine Rancher Tag täglich. Sie lächeln immer so süß, wenn ich Blubbernd auf sie zu gehe.
Ich bin nicht irgendwer, ich bin „Familie, die man sich ausgesucht hat“




Howdy Rider!
Ich bin schon seit Mai 2020 auf der Ranch, erst seit Sommer ´22 starte ich als Schulpferd mit. 

Ich heiße Lucy und bin schon Ü20 , eine Stute verrät schließlich ihr Alter nicht! Ich werde dich dazu bringen, den Alltag zu vergessen und einfach nur zu genießen.


Wir besitzen Pferde, die artgerecht im Herdenverband gehalten werden und die den Menschen als Partner erleben. 

Dieses Leben und die jahrelange Erfahrung haben aus unseren Pferden freundliche und zuverlässige Reisebegleiter gemacht.

Reiten auf zuverlässigen Pferden, mit angenehmer Gesellschaft und toller Landschaft, ist einfach Erholung pur.






Der Weg zu meinem Herzen ist gepflastert mit den Hufabdrücken meiner Pferde. 

Auf der Ranch leben nicht nur Pferde, sondern auch Katzen und 4 Hunde.

Zu unseren Hunden gehört ein Border Collie „Luke“, ein Labbi-Mix „Mo“, ein kaukasicher Owtscharka „Balu“und ein Schaferhund „Loki“. 



Unser Shop!

 

Werde ein Teil von uns! In unserem Shop kannst Du dir mit unseren Logos, alles bedrucken lassen. Es
kommen noch viele neue Druckmotive dazu. Folge uns auf Facebook oder Instagram für Neuigkeiten.